Es gibt 3 Arten von Böden. Auch hier hängt Ihre Wahl davon ab, wie Sie Ihren Swimmingpool nutzen möchten.

fonds piscine 1

Gewölbter Boden

Der gewölbte Boden ist das am häufigsten gewählte Modell. Er bietet einen flachen und einen tiefen Badebereich und  entspricht damit allen Erwartungen: Ein Spielbereich für Kinder  und ein Schwimmbereich für Erwachsene.



 

fonds piscine 2

Flacher Boden

Der flache Boden bietet mit gleichbleibender Tiefe der ganzen Familie einen gemeinsamen Badebereich für mehr Komfort  beim Badevergnügen.



 

fonds piscine 3

Boden mit Tauchbecken

Der große Abfall und das Tauchbecken erinnern an richtige Sportbecken. Dieser Boden eignet sich vor allem zum Springen  und für sportliches Schwimmen.



 

fonds piscine 5

Sicherheitsstufe

Auch „Safety Ledge" genannt. Die Sicherheitsstufe befindet  sich 1,10 m unterhalb der Einfassung. Darauf können Sie ganz  bequem am Beckenrand entlanggehen, ohne die Schwimmer  oder Springer zu stören. 
Diese Stufe bietet außerdem eine zusätzliche Sicherheit für Kinder, die dadurch leicht den Beckenrand erreichen können.



fonds piscine 4

PoolTiefe

Die Tiefe Ihres Pools ist abhängig von der Größe.
Beispiel: Ihr Pool misst 8x4m: (0,50 x 4) x 0,30 + 1,10 = Der tiefe Badebereich darf nicht tiefer als 1,70 m sein.